Lebenslauf

Geboren in Barcelona in 1970

Maschinenbau-Ingenieur an der UPC (Fachhochschule Universität Catalunya)

Master in Erstellung und Weiterentwicklung des Produkts

Er gibt Unterricht Stunden des Lehrfaches industrielles Design in der Escuela Elisava

Zusammenarbeit mit dem Künstler in Keramik Jordi Serra. Sie arbeiten eine gemeinsame Arbeitlinie aus in der Eisen und Keramik miteinander sprechen

Er nimmt in verschiedenen Biennalen für moderne skulptorische Kunst und in öffentlichen Wettbewerben teil, bei denen er gewählt wurde und, gelegentlich, Gewinner

Er nimmt in Ausstellungen und skulptorische Biennale mehrere Lokalitäten teil: Email in Georgia (USA), in Valladolid, in Torelló, in der Philosophie Fakultät der Barcelona Universität, in dem Kunst Buchladen Martínez Pérez in Barcelona, im Gemeindezentrum Fort Pienc in Barcelona, im Casa Elizalde de Barcelona, im Kulturhaus von Sant Hilari de Sacalm (Girona), im Landkreismuseum Garrotxa (Olot, Girona) und in der Deventer Galerie Loes & Reinier in Holland

Sein Werk ist bei der philosophischen Fakultät in der Universität Barcelona in Dauerausstellung (“Anagramm des Raums II”, Alabaster), so wie in im Stadtpark Vicenç Pujol, Torelló (Osona, Barcelona), und in einem Raum für die künstlerische Schöpfung in Copenhagen (Denmark), so wie andere Werke die unter Privatbesitz erworwen sind

Mit dem Designer und Innendekorator Jaime Morgador Durán hat er mehrere funktionell-dekorative Gegenstände geschafft, manche von denen in öffentlichen Räumen zeitweilig ausgestellt

Er entwickelt und herstellt Objekte für verschiedene künstlerische Felder, die in der Bühnendekoration für Tanz und Theater angewendet sind


Ausstellungen

2014

März Ausstellung "Encantadas-Pop Art Store" mit andere Künstler. Barcelona

Mai Ausstellung Centre Cívic Celrà mit dem Künstler Labela. Girona

Juni-Juli Ausstellung "Escapart Empordà" von Konzertprogramm "Í-taca: cultura i acció". Girona

2012

Februar Ausstellung mit neuerliches Werk. El Hospici - Landkreismuseum Garrotxa, Girona

2011

Dezember Ausstellung “Dialoge mit der Keramik”, Zusammenarbeit mit dem Künstler Jordi Serra. Deventer Galerie, Holland
September Ausstellung “Tri-mensionen”. Kulturhaus von Sant Hilari Sacalm
Mai Preis der Kunstschule in Torelló im Skulpturwettbewerb von Torelló mit dem Werk “Der Same des Wissens”, in Dauerausstellung im Stadtpark Vicenç Pujol in Torelló (Barcelona)

2010

November Ausstellung “Di-mencions”. Casa Elizalde, Barcelona
November Kollektivausstellung “Del Barro al LED” (“Vom Lehm zu LED”). Gemeindezentrum Fort Pienc, Barcelona

2009

September Ausstellung “Entre Dimensions” (“Zwischen Dimensionen”). Gemeindezentrum Fort Pienc, Barcelona
April Ausstellung in der 5. Messe der Schmiedearbeit und des Eisens in Besalú, Girona, mit dem Werk “Ellipsierte Kugel”

2008

Juli Ausstellung “Stein, Keramik und Holz”. Kunst Buchladen Martínez-Pérez, Barcelona
Mai Teilnahme im 3. Wettbewerb “Fundació de les Arts i els Artistes” (Stiftung der Kunst und den Künstlern) mit dem Werk “Dits Entre Pits” (Finger zwischen Busen)
April Ausstellung “Raum zwischen Dimensionen”. Philosophische Fakultät UB, gegenüber CCCB, Barcelona

2007

März Skulpturbiennale in Valladolid mit den Werken “Anagramm des Raums I und II”

2006

Oktober Gewähltes Werk in der Second International Enamel Biennale “New Wave”, Ausstellung Chardin Art Gallery, Tbilisi, mit dem Werkstück “Puru”, mit der Künstlerin des Emails LaBeLa.
September Teilnahme im Skulpturwettbewerb “Plaza de las Casernes”, Rathaus Vilanova i la Geltrú, mit dem Werkstück “Barutja I”